Anfrage & Kontakt

Pharma
Pharma

Prozessadaptionen: PHARMadapt EPA

Aseptische, totraumfreie Prozessadaption für Temperaturmessung und Grenzstandserfassung in Rohren. Geeignet für Rohre ab DN 10.

Gerade bei Rohren mit geringer Nennweite ist der hygienegerechte Einbau eines Temperatur- oder Grenzstand- Sensors häufig schwierig zu realisieren.
Die eigens für Pharma-Applikationen entwickelte Einbausystem PHARMadapt EPA macht diese Integration einfach und sicher: die strömungsoptimierten Rohr-T-Stücke werden einfach und reproduzierbar eingeschweißt und die Sensoren mittels Klemmverbindung eingesetzt.

  • Zwei Anschlussgrößen für Rohrdurchmesser von DN10 bis DN100
  • optional komplett schweißnahtfreie Version EPA-18G, gefräst aus Edelstahl 1.4539 (904L)
  • Rohrnorm DIN 11866 / ISO 1127 / ASME BPE

Weitere Informationen bietet unsere Übersichtsbroschüre “Hygienegerechte Einbausysteme für Pharma Applikationen”. Zum Download klicken Sie bitte hier

Hauptvorteile:
Produkt-Information:

Technische Daten

ProzessanschlussPHARMadapt EPA-8 | PHARMadapt EPA-18
Material produktberührend1.4435 (316L) | Option 1.4539 (904L) gefräst
AusführungFür Temperatursensoren TFP für PHARMadapt EPA und Grenzstandsensoren NCS-61P/62P und NCS-81P/82P
Die dargestellten Werte sind die Leistungsgrenzen innerhalb der Produktreihe. Die produktspezifischen Angaben für jede einzelne Konfiguration sind aus der Produktinformation zu entnehmen

Download

Hauptvorteile:
Produkt-Information:

Prozessanschluss

Konfiguration und Angebots-Anfrage