Product Finder
  • Messgröße wählen
  • Branche wählen

Produkte anzeigen

Produkt-News

Qualität und Effizienz bei Hefe-Ernte, Läuterkontrolle, CIP und noch viel mehr

Intelligiente Sensortechnologie hilft der Brauerei Leibinger den Produktionsertrag durch optimierte Prozesse zu steigern bei gleichzeitig verringertem Ressourcen-, Wasser und Energieverbrauch.

16 Feb 2022


Trübungs- und Leitwertsensoren sorgen in der Brauerei Leibinger neben vielen anderen Messsystemen für einen hohen Automatisierungsgrad. Das führt zu mehr Produktionsertrag durch optimierte Prozesse bei gleichzeitig weniger Ressourcen-, Wasser- und Energieverbrauch. Johannes Kehrer, als Leiter Instandhaltung verantwortlich für den reibungslosen Brauprozess, gibt Einblick in den Innovationsgeist auf dem Ravensburger „Bierbuckel“ und die darauf beruhenden Erfolge.



In allen Prozessschritten sorgt die Sensortechnik für eine zuverlässige Überwachung und aktive Prozesssteuerung, und damit für eine berechenbar gleichbleibend hohe Produktqualität. Dank dem hohen Automatisierungsgrad wird weniger Personal benötigt, das sich dadurch zudem auf anspruchsvollere Aufgaben konzentrieren kann.

Sekundengenaues Umschalten bei Erreichen eines Zielwertes und mehr Präzision in der Prozesssteuerung helfen dabei, die Prozesslaufzeiten zu verkürzen, Ressourcen wie Wasser, Reinigungsmittel oder Produkt einzusparen und den Energieverbrauch zu reduzieren.


Lesen Sie im Applikationsbericht, wie Anderson-Negele mit spezialisierter Messtechnik und partnerschaftlicher Unterstützung zu diesem Erfolg beiträgt. Hier klicken!