Modulare Plattform

Der Name Anderson-Negele steht für innovative Produkte von hoher Qualität. Nach intensiver Marktbeobachtung und dem Feedback unserer Kunden haben wir modulare Sensoren entwickelt, die den Bedürfnissen unserer Kunden nach einer höheren Flexibilität in der Konfiguration sowie einfacher Vor-Ort-Reparierbarkeit durch standardisierte und leicht zu tauschenden Komponenten, gerecht werden.


Unsere modulare Sensoren im Überblick:




Die auf den beiden modularen Sensor-Plattformen basierenden Produkte, sind auch als getrennte Version verfügbar. Standardisierte Komponenten erhöhen die Reparierbarkeit der Messgeräte und bieten die Möglichkeit Lager- und Instandhaltungskosten zu reduzieren sowie Lieferzeiten zu verkürzen.


Die Konfiguration nach dem Baukastensystem ermöglicht eine maximale Flexibilität in der Zusammenstellung der einzelnen Sensorkomponenten. Für die Sensoren ergeben sich so alle wichtigen Kombinationsmöglichkeiten, aus denen der Anlagenbetreiber das optimal auf den Prozess abgestimmte Messsystem festlegen kann. Kosten für nicht benötigte Extras lassen sich hierdurch vermeiden. Mit einem großen, hinterleuchteten Display lässt sich die Einstellzeit verkürzen.


Mehr erfahren
Lebensmittel
Modulare Plattform - L3 Druck- und Füllstandsensor - Img 1 - Anderson-Negele L3 Druck- und Füllstandsensor
Modulare Plattform

Prozessdruckmessung in Rohren, hydrostatische Füllstands und Volumenmessung in Tanks

Lebensmittel
Modulare Plattform - NSL-F - Img 1 - Anderson-Negele NSL-F
Modulare Plattform

Füllstandmessung in metallischen Behältern bis 140°C/284°F

Sensor konfigurieren
Lebensmittel
Modulare Plattform - ILM-4 - Img 1 - Anderson-Negele ILM-4
Modulare Plattform

Leitfähigkeitsmessung flüssiger Medien bis 999 mS/cm

Sensor konfigurieren