Produktbeschreibung

Füllstandsensor zur potenziometrischen Füllstandmessung für metallische Behälter und Tanks bis 3000 mm Höhe und Prozesstemperaturen bis 140 °C

  • Simple User Interface mit Display
  • Hygienisches Gewinde G1/2″ und G1″ (CLEANadapt), Tri-Clamp 1” – 3“ sowie Varivent® Typ F und N
  • Insbesondere für stark anhaftende und pastöse Medien geeignet
  • Produktmindestleitfähigkeit 50 μS/cm

Nachfolgeprodukt für NSK-157, NSK-358

Füllstandsensor auf Basis der modularen Geräteplattform

Innovativer Füllstandsensor auf Basis der modularen Sensorplattform von Anderson-Negele. Hier werden die Sensoren nach dem Prinzip eines Baukastensystems aufgebaut und ermöglichen eine hohe Flexibilität bei der Zusammenstellung der einzelnen Sensorkomponenten. Neben allen Vorteilen des modularen Aufbaus profitiert der Anwender bei der NSL-F insbesondere von der sicheren Funktion des Fühlers auch bei stark anhaften und schäumenden Medien. So ist etwa eine zuverlässige Leermeldung in Tanks selbst bei starker Schaumbildung gewährleistet. Dank der sehr kurzen Ansprechzeit lassen sich mit der NSL-F hochgenaue Dosiervorgänge – auch mit wechselnden und pastösen Abfüllprodukten – verlässlich realisieren.


Prozessanschluss

Zertifikate

Sonstige Unterlagen

Konfiguration und Angebots-Anfrage