Anfrage & Kontakt

Pharma
Pharma

Grenzstandsensoren: NCS-L-31P Grenzstandmelder mit langer Sonde und Direktanschluss

Totraumoptimierte kapazitive Grenzstanddetektion mit verlängerterm Sensorstutzen

  • Ausführung mit verlängertem Sensorstutzen, zuverlässig bei sehr pastösen Medien und extremen Produktanhaftungen
  • Umschaltbarer Ausgang (voll-/leer-aktiv)
  • CIP/SIP Reinigung bis 143°C/ max. 120 min
  • Unabhängig von der Leitfähigkeit des Mediums
  • Unempfindlich gegenüber Schaum
  • Schnelle Ansprechzeit <1 s
  • Sehr gute Reinigbarkeit
Produkt-Information:

Technische Daten

ProzessanschlussCPM | Tri-Clamp | Varivent | BioControl | Ingold/Fermenter
Einbaulänge50, 100, 150, 200 mm
Material produktberührendEdelstahl 1.4435 (316L), Ra≤0,8 | 0,6 | 0,4 μm | PEEK
MessbereichDk ≥ 20
AusführungOption deaktiviertes Heizelement
Temperaturbereich Prozessbis zu 140 °C
Temperaturbereich CIP/SIP143 °C / max. 120 Min.
Betriebsdruckmax. 10 bar
KommunikationPNP | NPN
Die dargestellten Werte sind die Leistungsgrenzen innerhalb der Produktreihe. Die produktspezifischen Angaben für jede einzelne Konfiguration sind aus der Produktinformation zu entnehmen

Prozessanschluss